Vorbereitungsspiele

Nachdem bereits seit dem 23.06 unter dem neuen Trainer Tolga Erkan trainiert wird standen am letzten Wochenende die ersten Tests für den TSV auf dem Plan. Am Samstag Abend ging es mit dem Kreispokal gegen die neu gegründete SG Heenes/Kalkobes los. Dort konnte ging man zunächst zwar in Rückstand aber konnte diesen noch während der regulären Spielzeit egalisieren. Damit ging es, wie auch im letzten Jahr im Kreispokal wieder in die Verlängerung für den TSV und leider gingen dem TSV erneut die Körner in der Verlängerung aus. Dieses Mal musste man sich sogar am Ende ziemlich deutlich mit 2:9 geschlagen geben, was den positiven Verlauf der ersten 90 Minuten in den Schatten stellt.

Bereits einen Tag später ging es zum nächsten Testspiel nach Ronshauen und wieder stand ein Gegner aus einer Klasse höher dem TSV gegenüber. Wieder musste der TSV sich geschlagen geben. Diesmal nach 90 Minuten sogar mit 1:11.

Am kommenden Wochenende steht direkt das nächste Mammutprogramm auf dem Plan mit dem Ziel, dass der neue Trainer seine Mannschaft besser kennenlernt, wird wohl erneut viel durch gewechselt. Am Freitag kommt die SG Cornberg/ Rockensüß nach Blankenheim, um sich dort mit unserer Ersten zu messen.

Am Sonntag haben dann sogar beide Mannschaften schwere Aufgaben vor der Brust, wenn für die Zweite ab 13:15 der Gegner FSG Bebra II heißt, bevor es um 15:00 Uhr erneut zum Aufeinandertreffen der Ersten mit dem ESV Ronshausen kommt.

Wir hoffen auf gutes Wetter, tolle Spiele und eine möglichst breite Unterstützung.